Granlund Manager

Das Cloud basierte Hilfsmittel Granlund Manager ist ein Führungs- und Verwaltungsinstrument für den Betrieb und Instandhaltung von Gebäuden und technischen Einrichtungen. Es verschafft einen einfachen, transparenten Überblick.

Anfallende und vorhandene Daten (BIM oder konventionell) verbleiben im Besitz des Eigentümers (nicht dem FM-Anbieter). Sie sind die Grundlage für wichtige Entscheidungsfindungen im Bereich Instandsetzung, Wartung, Ersatzinvestitionen, energetische Betriebsoptimierungen oder im Zusammenhang mit Um- und Neubauten.

Der Granlund Manager fokussiert auf die folgenden Bereiche:

Führung+

Jedes Gebäude ist einzigartig und dessen Gebäudetechnik soll die verschiedenen Eigentümer- und Nutzerbedürfnisse zufriedenstellen. Um den Betrieb zu lenken und zu verstehen, ist wie im Controlling eine verständliche Übersicht der Kennzahlen erforderlich. Der Betrieb von Gebäuden und technischen Einrichtungen generiert wichtige Daten, die der Gebäudeeigentümer nicht aus der Hand geben sollte. Diese einfache und verständliche Transparenz zusammengefasst in einem digitalen Cockpit ist die Grundlage, um den Gebäudebetrieb sicherzustellen, zu verstehen, zu optimieren und die Nutzer zufriedenzustellen.

Räume, Anlagen, Daten, Prozesse und Personen miteinander verbinden:

  • Einfache Übersicht der Kennzahlen im Einstiegs-Cockpit 
  • Anlage- und Objektinformationen mit Wartungsplänen verbinden
  • Kontaktinformationen
  • Vertragsmanagement
  • Dokumente
  • Benutzerverwaltung (Rollen und Rechte)

BIM->FM

  • Anwendergerechter Import des komplexen BIM Modells und der Anlagen-Datenbanken in den Granlund Manager
  • Integration von Gebäudeautomationssystemen über Schnittstellen möglich
  • Von BIG Data zu SMART Data

 

Unterstützung+

Ungeplante Instandsetzung

  • Nutzer können Serviceanfragen über einen QR Code im Raum mit dem eigenen Handy aufgeben
  • Rückmeldungen an Melder möglich
  • Abschluss der Anfrage mit mobiler Applikation direkt vor Ort
  • Gesamtübersicht der Anfragen pro Stockwerk, Gebäude oder Portfolio
  • Automatisierte Berichte oder Auswertungen
  • Verknüpfung mit BIM Modell möglich

Geplante Instandhaltung

  • Anlagen mit entsprechender Wartungsbibliothek pro Gewerk und Instandhaltungsverantwortlichen verbinden
  • Integrierte Anleitungen, Fotos, Anweisungen, Checklisten
  • Revisionsunterlagen direkt eingebunden und griffbereit
  • Automatisierter Status der Instandhaltung im laufenden Jahr
  • Automatisiertes Mengengerüst mit Anlagen und Wartungspflichtenheft für FM Ausschreibungen

Wartungshinweise

  • Projektmanagement für Instandhaltungspersonal, um kleine Projekte umzusetzen
    (z. B. jährliche Wartung zeigt, dass die Pumpe defekt ist und ausgetauscht werden muss)
  • Zentraler Wissensspeicher

 

Strategie+

Der operative Betrieb aus dem Instandhaltungsprozess, kombiniert mit Verbrauchs- und Zustandsberichten, vereinfacht die Entscheidungsfindungen bei Projekten und ermöglicht eine optimale und flexible strategische Investitionsplanung.

Energie

  • Abbildung des Gebäudemesskonzeptes und entsprechender Verbrauchszähler
  • Import der Zählerstände automatisiert über Gebäudeleitsystem oder manuell über mobile Applikation
  • Energiecontrolling; Grundlage für Optimierung mit spezifischen Kennzahlen wie kWh/m2
  • Automatisierte Verbrauchsdiagramme
  • Berichterstattung nach umgesetzten Massnahmen im Bereich Energie inkl. Einsparung in kWh pro Medium
    (z. B. für Reporting der kantonalen Zielvereinbarung, Grossverbraucher Energie Artikel oder Umweltmanagement nach ISO 14001)

Investitionsplanung

  • Dynamische Investitions- und Budgetplanung im Modul Langzeitplanung
  • Kategorisierung in OPEX oder CAPEX möglich (Investitions- oder Betriebsprojekt)
  • Statusreporting der Projekte nach: in Planung, budgetiert, in der Umsetzung oder umgesetzt

Audit's/Prüfungen/Abnahmen

  • Erstellung von individuellen Prüfungsbibliotheken im Modul Prüfung
  • Mobile Prüfung mit App vor Ort und direkter Protokollierung in der Datenbank
  • Mangel kann direkt mit notwendiger Serviceanfrage, Wartungshinweis oder Investitionsplanung verlinkt werden
  • Automatisierter Prüfbericht und Zusammenfassung pro Anlage, Wohnung oder Liegenschaft

Weitere Informationen / Granlund Manager Homepage

=> Weitere Informationen und Login Granlund

Büro Waldhauser + Hermann AG
Ingenieurbüro USIC | SIA
Florenzstrasse 1D
CH-4142 Münchenstein 
Post Postfach
CH-4142 Münchenstein 1
Telefon +41 61 336 94 94
E-Mail mail@waldhauser-hermann.ch
Partner Christoph Borer
Pascal Emhardt
Margot MATIZ
Mario Regis