Presse

Weitere Einträge sind auf Facebook zu finden.

2017+

2016+

2015+

2014+

Familienfreundlichkeit ist Chefsache - Standpunkt zur Wirtschaft 3/14 

Arbeitshilfe Gebäude + Technik

Die themenübergreifende Arbeitshilfe ist in ihrer Art und ihrem Umfang einzigartig und hat zum Ziel, Akteure der Bauwirtschaft als einfach verständliches Nachschlagwerk zu begleiten. Für Bauherren erhöht das Ringbuch die Bestellerkompetenz. Es dient als kompakte Übersicht der themenspezifisch weiterführenden Dokumente und unterstützt den Wissenstransfer im Zusammenhang mit Gebäuden. Auszüge aus Normen, Richtlinien und Merkblättern sind ergänzt durch gute und schlechte Beispiele aus der Praxis und unterstützen Besteller, Planende, Betreibende und Behörden in Entscheidungsfindungsprozessen.

Kaufpreis : CHF 120.– (Mengenrabatt ab 10 Stk. pro Lieferung an eine Adresse: 10 %, ab 20 Stk. 15 %)
Schulen: CHF 50.– (Einschränkung: Nur 1 Lieferung)

Die Preise verstehen sich inkl. MwSt. exkl. Porto + Verpackung
Hier befindet sich die Leseprobe.

 

Buch bestellen

BIM - Building Information Modeling

Seit dem Frühjahr 2014 wenden wir BIM-Methoden in verschiedenen Projekten an und definieren in diesem Zusammenhang viele Arbeitsprozesse neu. Im Rahmen eines durch uns ins Leben gerufenen runden Tisches mit insgesamt 14 verschiedenen Ingenieurbüros erarbeiteten wird ein Positionspapier zum Thema Leistungsabgrenzung, welches Bauherrschaften, Architekten und Fachplaner zur Definition der eigenen Leistungen helfen soll.  

Positionspapier BIM-Leistungen in der Gebäudetechnik:

PDF herunterladen

Verhaltenshinweise Raumklima

Energiesparend und gesund leben - in einem angenehmen Raumklima und ganz ohne Klimaanlage.

PDF herunterladen

Nachhaltige energetische Sanierung des Gebäudebestandes – eine Fallstudie

Sind alte Gebäude Energieschleudern?
Beinahe die Hälfte des Stadtraumes von Basel stammt aus der Gründerzeit. Der Energiebedarf für den Betrieb dieser Gebäude, besonders für die Raumheizung, gilt als gross und dient häufig als Argument für einen Abbruch und Neubau. Ist diese Argumentation gerechtfertigt? Haben diese Gebäude im Kontext einer ganzheitlichen energetischen Betrachtung keine Existenzberechtigung mehr? Warum werden diese Gebäude teilweise mehr als ein Jahrhundert genutzt und genügen den heutigen Ansprüchen scheinbar immer noch?

PDF herunterladen

 

Büro Waldhauser + Hermann AG
Ingenieurbüro USIC | SIA
Florenzstrasse 1D
CH-4142 Münchenstein 
Post Postfach
CH-4142 Münchenstein 1
Telefon +41 61 336 94 94
E-Mail Enable JavaScript to view protected content.
Partner Christoph Borer
Pascal Emhardt
Margot MATIZ
Mario Regis